Lagerbehälter

mit bauaufsichtlicher Zulassung des DIBt Berlin gemäß WHG (Wasserhaushaltsgesetz)

Wir fertigen Lagerbehälter und Auffangvorrichtungen für wassergefährdende Flüssigkeiten aus Polyethylen PEHD und PE100 bis zu einem Volumen von 50 m3.

Bauaufsichtliche Zulassung Z-40.21-108
Flachbodenbehälter und Auffangvorrichtung aus Polyethylen PEHD und PE100 mit Zylindermantel aus verschweißten Tafeln.

Alle Behälter unterliegen einer mehrfachen Qualitätskontrolle durch Eigen- und Fremdüberwachung. Wir werden fremdüberwacht vom TÜV-Nord. Für jeden Behälter wird eine prüffähige Statik erstellt. Wir rüsten die Behälter bei Bedarf komplett aus mit den dazugehörigen Sicherheitseinrichtungen.

Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen bei der Planung!




Holstein-Kunststoff-Technik GmbH



 

Lagerbehälter

Lagerbehälter 2

 

Behälter, ø 1.550 x 2.200 mm zyl. Höhe x 2.410 mm mit Auffagwanne ø 1.800 x 2.100 mm hoch, Gesamtinhalt 4,2 m3, Nutzinhalt 4,0 m3
Medium: Eisen-III-Chlorid, Wichte 15,5 kN/m
mit angebautem Chemikalien-Befüllschrank, eingebauter Dosierpumpe, kompl. Sicherheits-einrichtungen wie Überfüllsicherung, Leckage-sonde, Signaleinrichtung

 

Behälter ø 1.080 mm x 1.300 mm zyl. Höhe x 1.450 mm mit Auffangwanne ø 1.300 mm x 1.200 mm hoch,
Gesamtinhalt 1.100 l, Nutzinhalt 1.000 l
Medium: Eisen-III-Chlorid, mit aufgebauter Dosierpumpe und Kleinsteuerung.

Lagerbehälter 3
 

Lagerbehälter ø 2.750 mm x 1.730 mm zyl.
Höhe x 2.100 mm ges. Höhe mit
Auffangwanne ø 2.980 mm x 1.660 mm hoch
Gesamtinhalt 11,0 m3, Nutzinhalt 10,0 m3
Medium: FeCISO4 50%ig mit angebautem Chemikalien-Befüllschrank, 33m Verrohrung
zur Dosierstelle

Aufgebaute Pumpenkonsole
mit Dosierpumpe
und Druckhalteventil,
darüber Wetterschutzkasten

Weitere Beispiele >>